CAPI - computer assisted personal interviews

Computer assisted personal interviews sind persönlich-mündliche, teilstrukturierte Interviews, bei denen der Interviewer die Antworten der Befragten in eine Datenmaske am Computer eingibt. Die Daten liegen somit unmittelbar nach der Befragung in digitalisierter Form vor.

CAPI Befragungen eignen sich insbesondere bei großen Stichproben und Untersuchungsansätzen mit komplexer Filterführung.